· 

Wo könnte Kobudô schöner sein ...

 

 

Jetzt, wo wir die Freiheit der Wiese genießen können, erfahren wir erst einmal, was uns sonst alles entgangen ist. Wo gibt es mehr Frei-Raum, insbesondere für das Üben mit dem Langstock als hier? Auf jeden Fall drängt es uns nicht zurück in die geschlossenen Räume. Wie das eben so ist: hat man einmal gesehen, welchen Freiheiten sind ...

Und bis zum Herbst lässt es sich hier mehr als gut aushalten. Die Sommer-Dôjô-Wonnen dürfen also weitergehen, das ganze Gelockere kann sich ruhig Zeit lassen, solange wir unsere Wiese nutzen dürfen ...